Arbeit & Wirtschaft

Fortschrittliche Wirtschaftspolitik für sichere Arbeitsplätze
 

  1. Sozial ist, was Arbeit schafft. Wirtschaftliches Wachstum und soziale Sicher­heit bedingen einander, denn nur eine gesunde und florierende Marktwirtschaft schafft nachhaltig Arbeitsplätze.
  2. Die CDU ist sich der Bedeutung des innerörtlichen Einzelhandels für die Ge­meinde bewusst. Ansässige Betriebe müssen gepflegt und ihre Anliegen ernst genommen werden. Attraktivitätssteigerung und eine gesunde Bran­chenvielfalt müssen das Ziel sein, um Abwanderung der Kaufkraft in umlie­gende Einkaufzentren außerhalb der Gemeinde zu verhindern. 
  3. Die CDU steht für eine konsequente Ansiedlungspolitik mit aktiver Wirt­schaftsförderung. Wir wollen private Investitionen in die Gemeinde holen, ansiedlungswillige Unternehmer müssen eingeworben und Genehmigungs­verfahren schnell und unbürokratisch erledigt werden. 
  4. Um im Wettbewerb mit anderen Kommunen bestehen zu können, sind die Vorzüge des Wirtschaftsstandortes Gemeinde Ganderkesee z.B. freie Ge­werbeflächen mit guten Anbindungen an das Fernstraßennetz, deutlich zu machen und zu kommunizieren.
  5. Gemeinsame kommunale Gewerbegebiete sind für die CDU vorstellbar und wünschenswert. Dabei haben ein solides Flächenmanagement und ein schonender Umgang mit Grund und Boden Vorrang.