Neuigkeiten
02.12.2018, 12:21 Uhr | Cindy Klüner, Timo Spille
Weihnachtsbrief
Auch in diesem Jahr, können alle Mitglieder, Freunde und Interessierte unsen Weihnachtsbrief hier lesen.
Ganderkesee - Liebe CDU-Mitglieder,
es ist kaum zu glauben, aber schon wieder ist ein sehr ereignisreiches Jahr fast vorbei.
Nun wird es Zeit, ein wenig inne zu halten und das letzte Jahr Revue passieren zulassen. Gerade in der heutigen Zeit wird es umso wichtiger „Danke“ zu sagen zu Ihren Liebsten,zu Ihren Freunden, Nachbarn und allen, die Sie kennen.
Sagen Sie „Danke“ für ein weiteres Jahr, dass Sie mit ihnen verbringen durften. Freuen Sie sich auf die besinnliche Zeit mit Ihren Liebsten und entschleunigen Sie.
Wir danken unseren CDU-Mitgliedern für Ihre Treue, Ihre Hilfe, Ihre Anregungen und Ihre gelebte Christenliebe. Nur durch Sie können wir so viel erreichen.
Danke

Dieses Jahr stand ganz im Zeichen der Landtagswahlen. Wir stehen vor einer großen Herausforderung, unsere CDU als Volkspartei zu erhalten und mehr Vertrauen in der Bevölkerung zu erhalten. Leider sitzt nun die AfD in jedem Landtag, dagegen müssen wir uns klar positionieren.

Unsere Kanzlerin Frau Dr. Angela Merkel hat ihren Parteivorsitz nach 18 Jahren zur Verfügung gestellt. Das verdient unsere Hochachtung. Auch bei ihr bedanken wir uns für ihre herausragende Arbeit.

Der Gemeindeverband hat in diesem Jahr viel geleistet und wir bedanken uns bei allen Mitstreitern.

                                Wenn buten in de Büm de Lichter brennen
                                Und die Lüt sich besinnen sich wedder to kennen
                                Selbst nach Krach und son Schit
                                Dann is de Wienachtsmann nich wiet.

2019 wird ein aufregendes Jahr werden für die Demokratie, für den Frieden und für gelebte Christenliebe. Daran glauben wir. Nur so können wir das, was wir bis heute erreicht haben, auch für die nächste Generation erhalten.

Wir wünschen Ihnen von Herzen ein besinnliches Weihnachtsfest und kommen Sie alle gesund in das neue Jahr
Herzlichst
Cindy Klüner         Lars Hüneke           Timo Spille